Ein Holzhaus bauen, im Einklang mit der  Natur gesund wohnen

ein Holzhaus modern bauen
ein Holzhaus modern bauen

Mit uns ein Holzhaus oder Fachwerkhaus bauen, heißt ökologisch bauen, denn es garantiert für lange Zeit gesundes, energiebewusstes Wohnen und nutzt nachwachsende Rohstoffe für den Hausbau.

Natürlich, gemütlich, warm, gesund, schnell gebaut, sofort trocken, herrliches Raumklima, ökologisch verantwortungsvoll, kostengünstig .... es gibt wenig Argumente gegen den Hausbau als modernes Fachwerkhaus! Ökologisches Bauen betont den Aspekt der Nachhaltigkeit durch den Einsatz nachwachsender Baustoffe. Als Niedrigenergiehaus oder Passivhaus senkt es nachhaltig die Energiekosten.

Neueste Untersuchungen belegen, dass man in einem Holzhaus sogar besser schlafen kann - es ist eben ein Stück Natur, das uns umgibt. In China stehen Holzhäuser mit einem stattlichen Alter von 1600 Jahren, Das zeigt, dass der Baustoff Holz, wenn man ihn richtig einsetzt und pflegt, extrem langlebig ist. Ein Holzhaus bauen Sie für viele Generationen - wenn wir es geplant haben.

Für ein Holzhaus planen wir nur mit natürlichen Baustoffen

Schlafen mit Aussicht - die sichtbare Holzkonstruktion ist als Raumteiler geeignet
Schlafen mit Aussicht - die sichtbare Holzkonstruktion ist als Raumteiler geeignet

Neueste Produktionsverfahren haben es ermöglicht, natürlichen Lehm auch als Trockenausbauplatte im Hausbau einzusetzen. So kann komplett auf Gipskarton verzichtet werden. Unser Büro für Bauplanung hat seit Jahrzehnten beste Erfahrungen im Bau von Holzhäusern und in der Fachwerksanierung.

Selbsthilfe beim Hausbau ist beim Holzhaus oder Fachwerkhaus leicht und lässt die Baukosten deutlich sinken!

Beim Hausbau bietet die Holzbauweise ideale Möglichkeiten, selbst an der Fertigstellung Ihres neuen Einfamilienhauses mitzuwirken. Denn die Baustoffe wiegen nicht viel und mit etwas Geschick können Sie erhebliche Kosten einsparen. Durch unsere Bauleitung ist gewährleistet, dass Sie in Ihrem Fachwerkhaus für lange Zeit glücklich wohnen.

Ein Holzhaus ökologisch bauen und handfeste Vorteile beim Hausbau nutzen

Einfamilienhaus als Holzhaus planen
Holzhaus in Hagen
  • Gerade die enormen energetischen Einsparungen in einem Holzhaus bieten ideale Voraussetzungen für den Einsatz passiver Solarspeicherung. Wenn wir ein Holzhaus bauen, können wir den Hausbau in regionaltypischer Bautradition so gestalten, dass Ihr neues Holzhaus genau so aussieht wie die Nachbarhäuser aus alter Zeit. Ebenso ist es kein Problem für unsere Bauplanung, den Wunsch unserer Bauherren nach modernem Bauen und Wohnen zu erfüllen und die Holzfassade sichtbar und langlebig zu planen. Die Holzkonstruktion kann dann innen sichbar sein oder von Lehmbauplatten oder Putz verdeckt werden. Die Vorteile, die ein Holzhaus bietet, bleiben in jedem Fall erhalten: nachwachsende, schadstofffreie Baustoffe, sehr stabile, aber dennoch elastische Konstruktion, schnelles und trockenes Bauen, besonders gesundes Wohnklima in Verbindung mit Lehmputzen.

Holzhaus planen und kostensparend bauen

Einfamilienhaus als Holzhaus geplant
Holzhaus, modern gebaut

Dieses Holzhaus in Kamen hat keine sichtbaren Holzverbindungen, alle tragenden Holzteile sind hinter der Putzfassade wettergeschützt verborgen. Damit entfallen die sonst regelmäßig erforderlichen Holzschutzmaßnahmen an der Wetterseite von Holzhäusern. Der Charakter eines Holzhauses bleibt hierbei erhalten. Wir zeigen Ihnen noch viele weitere Möglichkeiten, wie Sie ein Holzhaus neu bauen können und welche Kosten entstehen.

Und wenn Sie beim Hausbau viele Eigenleistungen einbringen möchten, ist das Bau eines Holzhauses optimal!

Mit einem Haus aus Holz können Sie richtig Kosten sparen, weil vieles ohne besondere Fachkenntnisse unter Anleitung selbst gemacht werden kann.

Und wenn Sie ein Fachwerkhaus bauen möchten, sind Sie auf der Folgeseite genau richtig.

Mit unserer Planung können Sie schnell ein Holzhaus bauen und nach wenigen Monaten einziehen

Wir können Ihr Holzhaus so planen, dass es in wenigen Tagen aufgebaut und wetterfest ist. So kann keine Nässe dem Holz und den Dämmstoffen schaden, und der Innenausbau kann ohne Verzögerung sofort beginnen. Fenster und Haustür werden gleich mit eingebaut, und die Innenwände werden mit Gipskarton oder Lehmplatten trocken und schnell belegt. Auch Rohr- und Kabelkanäle sind gleich mit eingeplant und brauchen vom Installateur nicht nachträglich mit hohem Zeitaufwand hergestellt werden.

Ingenieurbüro Dipl. Ing. Günter H. Müller, VDA