gewerbliche  Sanierung

Auch die gewerbliche Altbausanierung gehört zu unserem Leistungsspektrum. Hier planen wir die energetische Sanierung von Geschäftshäusern, Gaststätten und Ladenlokalen, die Modernisierung von Einkaufspassagen und den Umbau unattraktiver Ladenlokale in moderne, attraktive Einkaufsstätten.

Umbau und Sanierung eines Einkaufszentrums

Das City Center in Schwerte war in die Jahre gekommen, unattraktiv und schlecht beleuchtet fanden kaum noch Besucher den Weg in die Geschäfte. Hier haben wir mit neuem Farb- und Lichtkonzept einen mediterranen Flair geschaffen und Bodenbeläge und Decken dem heutigen Anspruch an ein modernes Einkaufszentrum angepasst.

Gleichzeitig ist die veraltete, energiefressende Beleuchtung mit Neonröhren entfernt und durch energiesparende LED- Lichttechnik mit Akzentbeleuchtung ersetzt worden. In den Bodenbelag integrierte, blaue Lichtwürfel lenken den Weg durch die Ladenpassage in Richtung Ruhr, die an die Altstadt angrenzt.

Altbausanierung mit Umbau zu einem Jugendzentrum

Aus einer Nachkriegsbaracke, die stark einsturzgefährdet war, ist ein attraktives Jugendzentrum geworden. Die Sanierungsplanung stellte hohe Ansprüche an den Brandschutz und die Statik, denn das alte Gebäude war ohne eigene Abschlusswand einfach vor das Nachbargebäude gebaut worden. Bei der Umbauplanung habe ich die Wünsche der Jugendbetreuer umgesetzt und einen ebenerdigen Raum mit Tanzfläche und großem Wandspiegel gestaltet, der eine darüberliegende Galerie mit Ton- und Lichttechnik und gemütlichen Sitzgelegenheiten besitzt. So haben hier neben Musik- und Tanzveranstaltungen auch Lesungen, Kunstausstellungen und bildende Künstler einen festen Platz.

Da die Jugendlichen dieses neue Zentrum mitten in der Altstadt von Schwerte sehr gut annehmen, ist das Konzept der Diakonie,  junge Leute von der Straße zu holen, voll aufgegangen.

Das Deutsche Höhlenmuseum wurde mit unserer Sanierungsplanung neu geschaffen

Ingenieurbüro Dipl. Ing. Günter H. Müller, VDA