Altbausanierung  und  energetische  Sanierung mit unserer Bauplanung

Sanierung denkmalgeschützter Immobilien
Altbausanierung mit Umbau eines denkmalgeschützten Hauses

Es ist verblüffend, wie sich alte Gebäude durch eine Altbausanierung verwandeln lassen. Dieses alte Klostergebäude konnte nach Sanierung und Restaurierung mit einem neuen Schieferdach mit neuem Leben erfüllt werden. Immer wieder kann man schmunzelnd beobachten, wie die neuen Bewohner einen frisch sanierten Altbau besonders liebevoll pflegen. Besonders deutlich wird das immer dann, wenn wir ein altes Haus sanieren, dass auf dem Land steht - Landlust und Landidylle werden zu einem neuen Lebens- und Wohngefühl.

Und mit der Altbausanierung planen wir immer auch die energetische Sanierung mit. 

Das bedeutet, in ein oft Jahrhunderte altes Bauwerk behutsam einzugreifen und ganz neue klimatische Bedingungen an und in den Bauteilen zu erzeugen. Unsere Fachkenntnisse in Bauphysik, Architektur und Materialkunde garantieren, dass wir die beste Lösung finden, um ein altes Haus optimal zu sanieren und an Ihre Wohnbedürfnisse anzupassen. 

Lesen Sie auch die wissenswerten TIPPS ZUR ALTBAUSANIERUNG

Haus sanieren, Haus umbauen oder ausbauen mit Konzept

denkmalgeschütztes Haus saniert
Altbausanierung eines Baudenkmals

Bei der Altbausanierung ist die Planung sämtlicher Sanierungsmaßnahmen besonders wichtig, um erhebliche Kostensteigerungen zu vermeiden! Wir sagen Ihnen, mit welchen Kosten Sie rechnen sollten, beraten Sie über Schadstoffe, Statik, energetische Optimierung, geeignete Dämmstoffe, Restaurierung der Fassade.

Wir können ein altes Haus so sanieren, dass dabei die alte Handwerkskunst wieder neu erstrahlt.

Dieses historische Gebäude aus dem 18. Jh. haben wir von Grund auf saniert und die Fassade mit alten Putz- und Schlämmtechniken so restauriert, dass es nun als leuchtendes Beispiel alter Baukunst in NRW für viele Jahrzehnte zu bewundern ist.

Auch die Sandsteineinfassungen der Fenster und Türen wurden fachkundig restauriert, und die denkmalgerechten Holzfenster verstärken den Eindruck eines besonderen Baudenkmals.

Sanierungsplanung als wichtige Aufgabe bei der Altbausanierung

Dachsanierung bei Pilzbefall
Dachsanierung bei Pilzbefall

Die Sanierungsplanung steht immer vor der Bauausführung. Beginnt man planlos mit den Sanierungsarbeiten, zeigen sich nach kurzer Zeit wichtige, übersehene Sanierungsdetails. Lässt man z. B.  die ersten Anzeichen für Hausschwamm und vielfältige Pilzkulturen unbeachtet, wird in wenigen Jahren die Sanierung eines Hauses zunichte gemacht. Nur der Ausbau aller zerstörten Holzteile (und ggf. sogar des befallenen Mauerwerks) und die Schutzbehandlung der erhaltenswerten Hölzer bietet Sicherheit für die Dauerhaftigkeit der gesamten Altbausanierung.

Bei der Gründung eines historischen Gebäudes beginnt unsere Sanierungsplanung. Denn nicht selten hat sich der Untergrund über die Jahrhunderte so verändert, dass die ursprüngliche Fundamentierung des Hauses nicht mehr ausreicht. Rissbildungen und Verschiebungen sind die Folge, die es bei der Sanierung zu beseitigen gilt. Ebenso sind Störungen im Verbund des Mauerwerks zu erkennen und zu beheben. Und nicht zuletzt gilt unser Augenmerk dem Dachstuhl, der häufig von Pilzen, Insekten und Schwämmen befallen ist. Auch die energetische Optimierung des Altbaus wird von uns sorgfältig geplant.

Lohnen sich Kauf und Sanierung eines alten Hauses?

Manchmal ist man vom Äußeren eines alten Hauses so angetan, dass unüberlegt zum Kauf der alten Immobilie geschritten wird. Ein folgenschwerer Entschluss, denn was wirklich saniert werden muss und wie hoch die Sanierungskosten werden, erfährt man meist erst, wenn mit der Altbausanierung begonnen wird.

Damit Sie keinen voreiligen Kauf eines alten Hauses tätigen, ohne über die Sanierungskosten informiert zu sein, bieten wir unsere Hilfe an. Aus hunderten von Sanierungen alter Häuser haben wir den Überblick über alle Eventualitäten, über versteckte, kostentreibende Sanierungserfordernisse und konstruktive Problemfälle. In 2 - 3 Stunden Ortsbesichtigung erfahren Sie, was an einem alten Haus unbedingt saniert werden muss und was für Sanierungskosten zu erwarten sind. Dieser Service für Sie kostet nicht viel und bewahrt Sie vor sehr unangenehmen Überraschungen bei der Sanierung.

Bei der Altbausanierung auf die Planung einer optimalen Wärmedämmung achten

energetische Sanierung eines alten Einfamilienhauses
energetische Sanierung eines alten Einfamilienhauses

Unsere Bauplanung sorgt für Qualität bei der energetischen Sanierung und dem Umbau eines Altbaus oder Baudenkmals.       Wir lassen die Schönheit historischer Fassaden nicht hinter Dämmplatten verkümmern: wir setzen auf intelligente Sanierung, die die Ausstrahlung historischer Fassaden erhält, denn die alten Baumeister hatten beim Hausbau großen Wert auf Harmonie und Schönheit der Hausansichten gelegt. Auch ein Dachausbau vermittelt so ein ganz neues Wohngefühl. Wir setzen umweltverträgliche Baustoffe bei Umbau und energetischer Sanierung von Altbauten ein und legen großen Wert auf die dauerhafte Speicherung von Wärme. Mit uns wird jeder Altbau zu einem behaglichen Wohnhaus mit modernen Grundrissen und offenen, hellen Räumen - und mit geringen Heizkosten! Die Fortführung und Integration des Alten in eine erfolgreiche Zukunft, dazu haben wir das Expertenwissen und jahrzehntelange Erfahrung.
Viele vom Verfall bedrohte Bauernhäuser mit Wandelementen aus dem Mittelalter konnten durch unsere fachgerechte Sanierungsplanung gerettet werden. Die auf alte Gebäude abgestimmte Wärmedämmung ermöglicht heute modernes , behagliches und kostenbewusstes Wohnen in historischem Ambiente.

Bei der Altbausanierung steigert ein gut geplanter Dachausbau die Wirtschaftlichkeit nachhaltig

Bei einer Altbausanierung bietet sich ein Dachausbau geradezu an, denn der Aufwand zur Dachsanierung und Dachdämmung fällt bei fast jeder Altbausanierung an. Mit etwa noch einmal den gleichen Kosten können herrliche neue Wohnräume unter dem sanierten Dach geschaffen werden. Bei einem Dachausbau zu neuen Wohnräumen ist neben der Nutzungsänderung, die beim Bauamt beantragt werden muss, auch der Wärmeschutznachweis zu erbringen. Hier sollte man nicht vergessen, dass das alte Holz eines Dachbodens ursprünglich nicht für eine luftdichte Konstruktion gedacht war. Unbedachtes "Drauflosdämmen" führt manchmal schon nach wenigen Jahren zurTotalzerstörung des Dachstuhls. Besonders sorgfältig ist auf den langjährig dichten Anschluss an aufgehendes Mauerwerk, Balkendurchdringungen und Entlüftungsleitungen zu achten. Und immer gilt: von innen nach außen muss die Dampfdichtigkeit stetig abnehmen. Außerdem muss die Luftschicht unter den Dachpfannen in der Lage sein, von innen kommende Feuchtigkeit sicher abführen zu können. Unsere Sanierungsplanung garantiert, dass die Dachdämmung richtig ausgeführt wird, denn Fehler können hier schnell sehr teuer werden!

Ein altes Haus sanieren mit Kompetenz und Ideen

Die Fachwerksanierung ist bei einem Altbau aus Holz, etwa einem Bauernhof oder einem historischen Fachwerkhaus, ein wesentlicher Bestandteil unserer Bauplanung für eine Altbausanierung. Oft sieht man die von Schimmel oder Insekten geschädigten Hölzer nicht gleich, weil sie hinter Wand- oder Deckenverkleidungen verborgen liegen. Hier untersuchen wir alle alten Holzverbindungen und Konstruktionshölzer, bevor Böden, Decken und Wände neu gestaltet werden. Denn Holzschädlinge kann man im Nachhinein nicht mehr nachhaltig bekämpfen. Streben, Stützen und Balken sanieren wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Zimmereibetrieben, die über abgelagerte Hölzer in verschiedenen Holzarten verfügen.

Fachwerksanierung mit Liebe zum Detail
Fachwerksanierung mit Liebe zum Detail

Ein altes Fachwerkhaus hat unverwechselbaren Charme, den man bei neuen Häusern oft vergeblich sucht. Holz lebt, besitzt warme Ausstrahlung, vermittelt das Gefühl von Behaglichkeit und Geborgenheit. Für unsere Bauplanung ist es kein Problem, ein Fachwerkhaus sachgerecht und langlebig zu sanieren, damit auch nachfolgende Generationen unbeschwert in ihm leben können. Wir arbeiten mit erfahrenen Holzbetrieben und Zimmermeistern zusammen, die sich noch auf den Bau von Fachwerkhäusern verstehen. So können wir nicht nur ein neues Holzhaus als Fachwerkhaus planen und bauen, sondern ebenso historische Fachwerkwände, Dachstühle und Holzdecken fachgerecht sanieren und wieder in den ursprünglichen Zustand versetzen. Dabei hat der Einsatz heimischer Hölzer oberste Priorität, damit die tragende Holzkonstruktion homogen bleibt. Sehen Sie zum Thema  unsere Unterseite Fachwerksanierung.

Altbausanierung mit Fachwerksanierung und Fachwerkhaus- Sanierung

Fachwerksanierung in Lüdenscheid
Fachwerksanierung in Lüdenscheid

Die Fachwerksanierung und die Fachwerkhaus- Sanierung sind ein Spezialgebiet unserer Bauplanung bei einer Altbausanierung.

Hier gilt es, besondere Fachkenntnisse der Handwerksbetriebe zu koordinieren und jedes Detail sorgfältig zu planen.

Wir haben schon viele historische Gebäude im Zuge einer Altbausanierung vor dem Verfall gerettet. Heute ziehen sie viele Besucher an, denn alte Baukunst fasziniert heute wieder immer mehr Menschen, die der eintönigen Zweckarchitektur unserer Städte entfliehen möchten.

Chefplaner Dipl. Ing. Günter H. Müller hat zu diesem Spezialthema eine eigene Website eingerichtet, die sehr viele interessante Beispiele erfolgreich durchgeführter Haussanierungen zeigt.

Ingenieurbüro Dipl. Ing. Günter H. Müller, VDA